Möglicherweise fingiertes Telefongespräch Vodafone verliert Rechtsstreit über unerwünschten Vertragsabschluss

Nach einem Hotline-Gespräch über Prepaidkarten sollte ein Vodafone-Kunde plötzlich für einen Internetanschluss zahlen. Vor Gericht sagte er, der Mitschnitt, den Vodafone ihm als Beleg vorspielte, sei gefälscht.
Kabel-Deutschland-Werbung vor einem Vodafone-Shop

Kabel-Deutschland-Werbung vor einem Vodafone-Shop

Foto: Armin Weigel/ dpa
Mehr lesen über