Vorratsdatenspeicherung "Mit 'Quick Freeze' droht ein Überwachungsstaat"

Als bürgerfreundliche Alternative zur Vorratsdatenspeicherung  gilt "Quick Freeze". Dabei werden Daten nur im Einzelfall eingefroren. Die Methode taugt nichts, sagt jedoch der Cybercrime-Fachmann Dieter Kochheim - und bekennt sich zur Überwachung im Internet.
Serverraum eines Unternehmens: "Man darf Alltagskriminalität nicht unterschätzen"

Serverraum eines Unternehmens: "Man darf Alltagskriminalität nicht unterschätzen"

Foto: Boris Roessler/ picture-alliance/ dpa
Das Interview führte Felix Knoke