Pfeil nach rechts

Nach "WannaCry"-Attacke "Shadow Brokers" drohen mit neuen Veröffentlichungen

Die "Shadow Brokers" werden oft im Zusammenhang mit der Erpressersoftware "WannaCry" genannt. Die Hacker haben die zugrunde liegende Sicherheitslücke öffentlich gemacht - und wollen offenbar nachlegen.
NSA-Rechenzentrum in Utah

NSA-Rechenzentrum in Utah

AFP

Leseraufruf

Erpresser-Viren - wie kann ich mich schützen?

gru/Reuters