Web-Opfer Die Google-Jagd auf Libby Hoeler

Das Internet als größte Detektei der Welt: Wer will, kann im Web über fast jeden etwas herausbekommen. Wie über Libby, die über private Nacktvideos im Web unfreiwillig berühmt wurde. Sie wechselte Ort und Identität, doch die Schnüffler sind ihr dicht auf den Fersen. Denn das virtuelle Stochern im Privaten ist für viele Sport geworden.
Von Ansbert Kneip