Web-Tipp Surfen wie in China

Das Internet in China ist langsam, und viele Seiten sind vom Staat gesperrt. Wer wissen möchte, wie sich das anfühlt, kann das nun mit einer Erweiterung für den Firefox-Browser ausprobieren. Künstler wollen damit auf die Web-Zensur im Reich der Mitte aufmerksam machen.