Website lahmgelegt Hacker greifen französischen Atomkonzern an

Der französische Atomkonzern EDF ist ins Visier von Hackern geraten: Nach SPIEGEL-Informationen war die Website des Stromgiganten zeitweise nicht mehr erreichbar. Die großen deutschen Stromversorger haben jetzt die Schutzmaßnahmen für ihre Computersysteme und Webserver noch einmal verschärft.
Anonymous-Website: Stromkonzerne vor möglichen Hacker-Angriffen gewarnt

Anonymous-Website: Stromkonzerne vor möglichen Hacker-Angriffen gewarnt

hda