Website Papst-Benedikt.de Fitness-Studio-Betreiber hält Rechte

Die Website Papst-Benedikt.de ist schon vergeben. Nicht an den Vatikan, sondern an einen 35-jährigen Deutschen, der aus der katholischen Kirche ausgetreten ist. Einen theologischen Hintergrund habe er nicht, sagt der Betreiber eines Fitness-Studios. Aber trotzdem ahnte er, dass der nächste Papst "ein Benedikt" werden musste.
Mehr lesen über