WebView-Sicherheitslücken Google lässt Millionen Android-Nutzer im Stich

Google hat sich offenbar entschieden, Lücken in älteren Versionen der WebView-Komponente von Android nicht mehr zu schließen. Betroffen ist auch die derzeit meistverbreitete Version des Betriebssystems - und mit ihr Millionen Mobilgeräte.
Android-Maskottchen (in Mountain View): Sicherheitslücken in alter WebView-Komponente

Android-Maskottchen (in Mountain View): Sicherheitslücken in alter WebView-Komponente

Foto: A9999 Christof Kerkmann/ dpa
mbö