Pfeil nach rechts

Vorstoß nach Deutschland Wie "BuzzFeed" und Co. den Journalismus verändern

Unternehmen wie "BuzzFeed" brechen mit den Regeln des Journalismus - mit Sex, Witz und Respektlosigkeit. Bald startet "BuzzFeed" auch in Deutschland, mit einem bislang verpönten Geschäftsmodell. Mittlerweile aber wird selbst das "Wall Street Journal" schwach.
"BuzzFeed" (Screenshot): Für traditionelle Zeitungsleser ein bizarres Modell

"BuzzFeed" (Screenshot): Für traditionelle Zeitungsleser ein bizarres Modell

Mehr lesen über