Das Netz hat Fragen Wie arbeiten Drogenmärkte im Darknet?

Ein Umschlagplatz für Drogen und Waffen? Ein Werkzeug für Aktivisten? Im "Netzteil"-Podcast beantwortet der Hacker Linus Neumann Nutzerfragen zum Darknet - und erklärt, was dort wirklich passiert.

Das Darknet wird oft als düsterer Ort dargestellt - aber was passiert dort eigentlich?
Getty Images/iStockphoto

Das Darknet wird oft als düsterer Ort dargestellt - aber was passiert dort eigentlich?


Netzteil-Podcast - Das Netz hat Fragen ... zum Darknet

Ist das Darknet so gefährlich, wie es oft dargestellt wird? Wie operieren Online-Drogenmärkte? Und wie kommt man überhaupt hinein in dieses Darknet?

Solche Fragen treiben viele Internetnutzer um: Sie stellen sie auf Gutefrage.net, tippen sie ins Google-Suchfeld ein oder diskutieren sie auf Reddit. Wir haben online die wichtigsten Fragen zum Thema zusammengesucht und lassen sie nun von einem Experten beantworten.

Netzwelt-Redakteurin Sonja Peteranderl hat sich zum Start der neuen "Netzteil"-Staffel den Hacker Linus Neumann ins Studio geholt. Er ist Sprecher des Chaos Computer Clubs (CCC) - und häufig selbst im Darknet.

Darum geht es im "Netzteil"

Diese Episode ist die erste der dritten Staffel des Podcasts "Netzteil", in dem sich die Redaktion des Netzwelt-Ressorts verschiedenen Tech-Themen widmet. In Staffel drei geht es um echte Fragen von Internetnutzern zu einem bestimmten Thema wie Datenschutz, Künstliche Intelligenz, Influencer oder Kryptowährungen. Die Redaktion beantwortet die Fragen aus dem Netz zusammen mit Experten.

Wie und wo kann ich den Podcast kostenlos abonnieren?

Sie finden "Netzteil" auf SPIEGEL ONLINE (einfach oben auf den roten Play-Button drücken, es ist keine weitere Software notwendig) und auf Podcast-Plattformen wie iTunes, Spotify, Deezer oder SoundCloud.

Sie können den Podcast auch auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer herunterladen. So können Sie ihn jederzeit abspielen - auch wenn Sie offline sind. Wenn Sie keine Folge verpassen wollen, sollten Sie den Podcast abonnieren, es kostet nichts.

Falls Sie diesen Text auf einem iPhone oder iPad lesen, klicken Sie hier, um direkt in Apples Podcast-App zu gelangen. Klicken Sie auf den Abonnieren-Button, um gratis jede Woche eine neue Folge direkt auf Ihr Gerät zu bekommen.

Falls Sie ein Android-Gerät nutzen, können Sie sich eine Podcast-App wie Podcast Addict, Pocket Casts oder andere herunterladen und dort "Netzteil - Der Tech-Podcast von SPIEGEL ONLINE" zu Ihren Abos hinzufügen.



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.