Medienbericht über xHamster Wie eine der größten Pornoseiten verbotene Aufnahmen filtert

Mehr als hundert Löscharbeiter sollen für xHamster Aufnahmen von Minderjährigen oder Vergewaltigungsvideos löschen. Doch laut einem Medienbericht werden Opfer sexualisierter Gewalt nicht ausreichend geschützt.
Was online bleibt, entscheiden auf xHamster auch freiwillige Löscharbeiter mit (Symbolbild)

Was online bleibt, entscheiden auf xHamster auch freiwillige Löscharbeiter mit (Symbolbild)

Foto: Federico Gambarini/DPA
Mehr lesen über