Wohnungslos online Schauen wir mal, wie's Uwe geht

Ein Blogger trifft einen Obdachlosen, richtet ihm eine Seite ein - und sammelt Hilfsgeld per PayPal ein: Die "Aktion Uwe" ist ein Paradebeispiel dafür, wie man im Web Spenden mobilisiert. Das Experiment eines Studenten funktionierte so gut, dass jetzt Hilfsorganisationen daraus lernen wollen.