Reaktionen auf den Tod von Aaron Swartz "Wir haben einen Weisen verloren"

Angehörige und Freunde trauern um den Internetaktivisten Aaron Swartz, Internetprominenz und Wissenschaftler gedenken des 26-Jährigen. Dem verstorbenen Vorkämpfer der Open-Access-Bewegung stand ein Prozess bevor. Nun gerät die Staatsanwaltschaft in die Kritik.
Aaron Swartz (im Februar 2008): Internetaktivisten gedenken ihres Freundes

Aaron Swartz (im Februar 2008): Internetaktivisten gedenken ihres Freundes

NOAH BERGER/ Reuters
cis/ore
Mehr lesen über
Verwandte Artikel