»was kostet ein wlan kabel?« Diese zehn seltsamen Nutzerfragen (und Millionen mehr) werden bald gelöscht

Auf Seiten wie Gutefrage.net steht Hilfreiches, aber auch viel Quatsch. Mit Yahoo Clever schließt nun ein Portal, auf dem Nutzer seit 15 Jahren Fragen stellen und beantworten. Was geht dabei verloren?
Yahoo-Logo auf einer Messe: Die Marke gehört seit einiger Zeit zu Verizon Media

Yahoo-Logo auf einer Messe: Die Marke gehört seit einiger Zeit zu Verizon Media

Foto: © Albert Gea / Reuters/ REUTERS

Yahoos Mutterfirma Verizon Media zieht die Reißleine: Das US-Unternehmen stellt in knapp einem Monat sein Ratgeberportal Yahoo Answers ein , das über viele Jahre eine Goldgrube für alle war, die Beispiele für dämliche Fragen und Antworten von Internetnutzerinnen und -nutzern suchten . Neben Yahoo Answers dankt auch Yahoo Clever ab, das deutsche Pendant der Seite, das hierzulande im Schatten anderer Mitmachplattformen wie Gutefrage.net steht.

Geht es nach Verizon Media, sollen Yahoo Answers und Yahoo Clever 15 Jahre nach dem Start komplett aus dem Web verschwinden. Ab dem 4. Mai werde man beim Versuch, einen der Dienste aufzurufen, auf die Yahoo-Startseite weitergeleitet, teilt das Unternehmen mit. Wer die Daten seines Yahoo-Clever-Accounts retten will, kann den Angaben zufolge noch bis zum 30. Juni 2021 einen Download-Link dafür anfordern .

Retten Wissenschaftler die Daten?

Yahoo Answers und Yahoo Clever und damit Hunderte Millionen Nutzerfragen  werden also bald verschwinden, jedenfalls vom Ursprungsort. Die Wahrscheinlichkeit ist aber hoch, dass an der Geschichte des Internets interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler versuchen werden, die Inhalte des Angebots möglichst vollständig zu archivieren und auf Dauer abrufbar zu machen. Die auf den Yahoo-Portalen veröffentlichten Fragen vermitteln immerhin einen weitgehend ungefilterten Eindruck davon, welche Themen und Fragen Menschen in den Nuller- und 2010er-Jahren so sehr beschäftigten, dass sie dazu auf einem Internetportal Postings absetzten.

Einen ersten größeren Vorstoß, die Fragen und Antworten von Yahoo Answers jenseits der Plattform zu sichern, gab es bereits 2017 . Schon damals war über ein Aus der Plattform spekuliert worden.

Mit Blick auf das offizielle Abschaltdatum ist nun mit ähnlichen Initiativen zu rechnen. Unklar ist allerdings, ob und in welchem Rahmen Yahoo Clever Teil solcher Datenrettungsversuche sein könnte: Der deutsche Ableger der US-Plattform ist weniger bedeutend als das Original, entsprechend dürfte es viel weniger Menschen geben, denen es wichtig ist, die Daten zu archivieren. So dürften der Welt Zigtausende unsinnige, aber auch viele sinn- und hilfreiche Online-Austausche deutscher Nutzerinnen und Nutzer verloren gehen.

Zehn Fragen und Antworten von Yahoo Clever

Als symbolischen Beitrag zur Internet-Geschichtsschreibung dokumentiert der SPIEGEL daher zehn nicht ganz untypische Fragen von Yahoo Clever samt der laut dem Portal jeweils »besten Antwort«. Rechtschreibfehler und ähnliche Auffälligkeiten wurden beibehalten, ebenso die Zeitangaben.

1.

Anonym · vor 1 Jahrzehnt

»Wie ist das denn, geht 2012 die Welt unter oder nicht?

Ich muß noch dringend was erledigen- wie soll ich meine Prioritäten setzen.«

ebberat  · vor 1 Jahrzehnt

»Na ja, wenn es so dringendendes zu erledigen gibt, dann bleibt bis 2012 ja noch genug Zeit.

Las Dich einfach überraschen.«

2.

Anonym · vor 1 Jahrzehnt

»was kostet ein wlan kabel?«

Paul E  · vor 1 Jahrzehnt

»Etwa soviel wie die Kolbenrückholfeder eines Kleinwagens.«

3.

to_be_on_tob  · vor 1 Jahrzehnt

»Welche Droge rockt am meisten???

Ich meine jeder nimmt Drogen... ob Alkohol, Zigaretten, Gras, Koks, Sport, Spiel... - Jeder hat irgendwas mit dem er sich einen gewissen Rausch verschafft. Ich möcht wissen mit was ihr euch berauscht und warum?«

Alter Ego  · vor 1 Jahrzehnt

»liebe

und glücklicherweise ist das keine droge

und: JEDER ist absolut falsch.

ich benutze keine drogen.

nichts von dem , was du da oben aufgeführt hast«

4.

Crusher  · vor 1 Jahrzehnt

»Ist es eigentlich erlaubt seine Scheidung zu feiern?

Die Hochzeit wurde ja auch gefeiert«

Gerd  · vor 1 Jahrzehnt

»habe beides noch nicht aktiv erlebt... aber was soll's... Hoch die Tassen... *fump*... ;-)«

5.

Anonym · vor 1 Jahrzehnt

»Wie heisst Frau Keludowig von RTL2 mit Vornamen ?

Und wieso sagt man bei der immer 'Frau'? Man sagt doch auch nicht immer Herr Becker«

Dianthus N  · vor 1 Jahrzehnt

»Das habe ich mich bei Herr Kules auch immer gefragt.«

6.

· vor 1 Jahrzehnt

»Ist es verboten Tampons zu benutzen wenn man katholisch ist?

Die Katholische Religion verbietet ja Sex vor der Ehe und Masturbation. Also heißt das auch dass man als Frau keine Tampons nehmen soll?«

mercer_abc  · vor 1 Jahrzehnt

»so ein Blödsinn«

7.

jupp_meier2006  · vor 1 Jahrzehnt

»warum ist mit 40 alles vorbei?«

edelblume  · vor 1 Jahrzehnt

»Mit 40 fängtdas Leben erst richtig an. Die kinder sind in der regel so groß, daß man sie nicht ständig beaufsichtigem muß, man hat (falls vorhanden) einen Job der genug bringt, daß man das leben auch geniessen kann, man hat viele Fehler gemacht aus denen man noch viel mehr gelernt hat und ................. man läßt sich nicht mehr so einfach für dumm verkaufen«

8.

· vor 1 Jahrzehnt

»Warum heißt der Toilettensitz eigentlich Klobrille?

Meiner Meinung ist es doch nur ein Monokel, denn es ist doch nur ein Ring und eine Brille hat doch zwei "Ringe".«

Anonym · vor 1 Jahrzehnt

»Weil sich Klo-Monokel doof anhört!«

9.

chrissy  · vor 1 Jahrzehnt

»Welcher Promi hat einen Eierkopf?«

Anonym · vor 1 Jahrzehnt

»Dieser eine Typ in der Jury von DSDS, nicht der Bohlen, der andere, der aussieht wien Metzger«

10.

Anonym · vor 6 Jahren

»Sollte Yahoo Clever nicht einfach nur abgeschaltet werden?«

top  · vor 6 Jahren

»wäre für mich kein weltuntergang. bin eh nur noch sehr selten hier. hab ich schon mal geschrieben: früher hab ich hier öfters mal gelacht und inzwischen find ich das hier nur noch lächerlich. leider!«

Mehr lesen über