Kampagne auf YouTube Hassclip gesucht, Flüchtling gefunden

Eine Berliner Flüchtlingsinitiative hat gezielt die YouTube-Werbeplätze vor Hassvideos gebucht. Wer nun rechte Hetze sehen will, bekommt zuerst Videos mit Flüchtlingen gezeigt.
Screenshot eines Kampagnenvideos mit Firas aus Syrien

Screenshot eines Kampagnenvideos mit Firas aus Syrien

Foto: Flüchtlinge Willkommen/ YouTube
Henkel-Werbung vor Hassvideo (Archivbild)

Henkel-Werbung vor Hassvideo (Archivbild)

Foto: YouTube
mbö/dpa