Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Das Netz hat Fragen Was machen Influencer eigentlich den ganzen Tag?

Warum sind auf Instagram alle schön? Ab wann ist man Influencerin? Wie wird man Webstar? Im "Netzteil"-Podcast antwortet die 24-jährige YouTuberin Lisa Sophie Laurent, die seit zehn Jahren im Netz erfolgreich ist.

Lisa Sophie Laurent  ist mit YouTube erwachsen geworden. Nicht als Zuschauerin, sondern mit ihrem Kanal "ItsColeslaw". Die 24-Jährige ist seit zehn Jahren auf YouTube erfolgreich - und mittlerweile längst auch auf Instagram.

Denn die Übergänge zwischen YouTube-Stars und Influencern sind fließend. Laurent ist mittendrin - und gleichzeitig eine Außenseiterin. Sie ist eine der wenigen deutschen YouTuberinnen, die ihren Fans kein Make-up und keinen Duschschaum andrehen will und keine Haar-Tutorials hochlädt. Stattdessen feiert sie das Unperfekte, spricht über Depressionen oder die Menstruationstasse und fordert mit bewusst unvorteilhaften Postings #mehrrealitätaufinstagram.

Kann man so überhaupt erfolgreich werden im Netz? Ab wann ist man eigentlich Influencer? Und was machen die den ganzen Tag eigentlich? Das Leben der Plattform-Stars fasziniert viele Nutzer, vor allem die jungen. Das zeigen Fragen auf Seiten wie Gutefrage.net oder Reddit.

Um echte Fragen aus dem Netz zu beantworten, hat Netzwelt-Redakteurin Angela Gruber Laurent ins Podcast-Studio nach Hamburg geholt - für die neueste Folge "Netzteil".

Darum geht es im "Netzteil"

Diese Episode ist die zweite der dritten Staffel des Podcasts "Netzteil", in dem sich die Redaktion des Netzwelt-Ressorts verschiedenen Tech-Themen widmet. In Staffel drei geht es um echte Fragen von Internetnutzern zu Themen wie Datenschutz, künstliche Intelligenz, Influencer oder Kryptowährungen. Die Redaktion beantwortet die Fragen aus dem Netz zusammen mit Experten.

Wie und wo kann ich den Podcast kostenlos abonnieren?

Sie finden "Netzteil" auf SPIEGEL ONLINE (einfach oben auf den roten Play-Button drücken, es ist keine weitere Software notwendig) und auf Podcast-Plattformen wie iTunes , Spotify , Deezer  oder SoundCloud .

Sie können den Podcast auch auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer herunterladen. So können Sie ihn jederzeit abspielen - auch wenn Sie offline sind. Wenn Sie keine Folge verpassen wollen, sollten Sie den Podcast abonnieren, es kostet nichts.

Falls Sie diesen Text auf einem iPhone oder iPad lesen, klicken Sie hier , um direkt in Apples Podcast-App zu gelangen. Klicken Sie auf den Abonnieren-Button, um gratis jede Woche eine neue Folge direkt auf Ihr Gerät zu bekommen.

Falls Sie ein Android-Gerät nutzen, können Sie sich eine Podcast-App wie Podcast Addict , Pocket Casts  oder andere herunterladen und dort "Netzteil - Der Tech-Podcast von SPIEGEL ONLINE" zu Ihren Abos hinzufügen.

Zum Nachhören: Das war Folge 1 zum Darknet

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.