Zehntausende Opfer Mehrzweck-Wurm kapert Facebook-Konten

Der Entwickler dieser Schadsoftware hat die Zeichen der Zeit erkannt: Statt per E-Mail verbreitet sie sich über soziale Netzwerke. Binnen kurzer Zeit soll sie bereits 45.000 Facebook-Accounts gekapert haben. Die Login-Daten nutzt die Software, um ihre eigentliche Mission zu erfüllen.
Soziale Netze als Verbreitungsweg: Neue PC-Schädlinge verbreiten sich per Facebook

Soziale Netze als Verbreitungsweg: Neue PC-Schädlinge verbreiten sich per Facebook

Foto: Corbis
mak