Film über Stuxnet "Eine Fortbildungslektion für alle Cyberkrieger"

Stuxnet war eine Zäsur in Sachen digitaler Kriegsführung - "Zero Days" erzählt das Geschehen als Detektivstory nach. Filmemacher Alex Gibney sagt, warum es naiv ist, Online-Attacken weniger grausam zu finden.
Foto: Magnolia Pictures
Zur Person
Foto: Pascal Le Segretain/ Getty Images