Videochats Zoom will auch künftig Chinas Anweisungen folgen

Der Videochatdienst Zoom will Nutzer in China auch künftig aussperren, wenn ihre Aktivitäten dort als "illegal" betrachtet werden. Das US-Unternehmen hat sich zuletzt mehrfach dem Druck Pekings gebeugt.
Zoom-Nutzer

Zoom-Nutzer

Foto: ATHIT PERAWONGMETHA/ REUTERS
pbe/dpa