Videokonferenz-App Google verbannt Zoom-Software von Arbeitscomputern

In der Coronakrise ist die Konferenz-App Zoom extrem beliebt. Zugleich häufen sich Berichte über Sicherheitslücken. Nun dürfen Google-Mitarbeiter den Dienst nicht mehr auf ihren Arbeitsrechnern verwenden.
Zoom-Logo: Das Desktop-Programm genüge nicht Googles Sicherheitsanforderungen, erklärt der Konzern

Zoom-Logo: Das Desktop-Programm genüge nicht Googles Sicherheitsanforderungen, erklärt der Konzern

OLIVIER DOULIERY/ AFP
aar/dpa/Reuters