110 und 112 Missbrauch von Notrufen nimmt zu

Wer nach dem Weg oder der Uhrzeit fragen will, sollte nicht 110 oder 112 wählen. Solche falschen Notrufe machen jedoch die Hälfte der Anrufe bei den Rettungsdiensten aus. Ihre Zahl steigt.
Jens Kalaene/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Oliver Beckhoff und Antonia Hoffmann, dpa/abl