90. Geburtstag der Queen Die Royal Air Force fliegt wieder

Mit Pomp feiert die Queen noch einmal ihren 90. Geburtstag. Die Jubilarin: stoisch bis heiter. Die Massen: entzückt. Vor allem von einer kleinen Debütantin. Die Bilder.

DPA

Mit einer farbenprächtigen Militärparade in der Londoner City hat Großbritannien den 90. Geburtstag von Königin Elizabeth II. gefeiert. Zehntausende Menschen jubelten der Monarchin zu, als sie an der Seite von Ehemann Prinz Philip den Aufmarsch "Trooping the Colour" abnahm.

Anschließend präsentierte sich die Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham-Palasts - Militärjets der Royal Air Force donnerten über das Gebäude und malten die Landesfarben blau-weiß-rot in den Himmel.

Die Augen der Untertanen richteten sich vor allem auf das jüngste Mitglied der Royals - die einjährige Prinzessin Charlotte, Urenkelin der Queen und Tochter von Prinz William und seiner Frau Kate. Sie war erstmals bei dem großen Event dabei.

Am Sonntag folgt der Abschluss und Höhepunkt der insgesamt dreitägigen Feiern zum Queens-Geburtstag: Ein Picknick mit 10.000 geladenen Gästen entlang der Prachtstraße The Mall. Zwar hat die Monarchin am 21. April Geburtstag - gefeiert wird aber stets erst im Juni, weil das Wetter in der Regel dann besser ist.

Fotostrecke

85  Bilder
90. Geburtstag von Elizabeth II.: Das Leben der Queen in 90 Bildern

sms/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.