Angeblich geplanter Anschlag Entwarnung nach Hinweis auf Bedrohungslage an A14

Ein angeblicher islamistisch motivierter Anschlagsplan auf Brücken an der A14 nahe Leipzig hat sich als Fehlmeldung erwiesen. Die Polizei gab Entwarnung.
Autobahnkreuz bei Leipzig (Archivbild)

Autobahnkreuz bei Leipzig (Archivbild)

Foto: imago stock&people / imago/Steffen Schellhorn
ala/dpa