Pfeil nach rechts

Affäre Borer "SonntagsBlick"-Chef zieht Konsequenzen

Wochenlang hatten zwei eidgenössische Zeitungen über die angebliche Affäre zwischen Thomas Borer, dem Schweizer Botschafter in Berlin, und einem Berliner Nacktmodel berichtet. Nun hat die angebliche Geliebte ihre Behauptung zurückgezogen - und der Chefredakteur des "SonntagsBlick" nahm seinen Hut.