Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Tierheimchef über Justin Biebers Affen "Auf keinen Fall in private Hände"

Der Münchner Zoll hat das Äffchen von Justin Bieber beschlagnahmt und in einem Tierheim untergebracht. Dessen Leiter zufolge haben schon Tierparks ihre Fühler nach dem berühmten Kapuziner ausgestreckt. Dem Popstar bleiben vier Wochen, um die nötigen Dokumente vorzulegen.
Mally: Biebers Äffchen
Foto: Felix Hörhager/ dpa
Fotostrecke

Mally: Biebers Äffchen

Die Fragen stellte Hendrik Ternieden
Mehr lesen über
Verwandte Artikel