Aktenlage Anklage gegen Andreas Türck wahrscheinlich

Gegen den Moderator Andreas Türck wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Anklage wegen Vergewaltigung erhoben. Die Aktenlage soll so eindeutig sein, dass ein hinreichender Tatverdacht vorliegt.