AKW Fukushima Tepco bezweifelt eigenen Krisen-Fahrplan

Diese Aussagen dürften das Vertrauen in das Tepco-Krisenmanagement weiter untergraben: Der Betreiber des havarierten AKW Fukushima geht offenbar davon aus, die Anlage nicht wie angekündigt bis zum Jahresende stabilisieren zu können.
Inspektoren am AKW Fukushima: "Größere Verzögerung der Arbeit"

Inspektoren am AKW Fukushima: "Größere Verzögerung der Arbeit"

Foto: DPA/Tokyo Electric Power
ulz/Reuters/dpa/AFP