Über 400 Menschen an Bord Ostseefähre läuft zwischen Schweden und Finnland auf Grund

Bei starken Winden ist eine Ostseefähre an den Åland-Inseln gestrandet. Für die Menschen an Bord besteht laut den Behörden keine Gefahr – sie sollen die Nacht an Bord verbringen.
Fähre »Grace« südlich des Hafens von Mariehamn

Fähre »Grace« südlich des Hafens von Mariehamn

Foto: Niclas Nordlund / AP
fek/AFP
Mehr lesen über