Kamerafrau getötet, Regisseur schwer verletzt Filmdreh mit Alec Baldwin nach tödlichem Vorfall mit Requisitenwaffe gestoppt

Bei den Dreharbeiten für einen Western hat Hauptdarsteller Alec Baldwin offenbar versehentlich eine Kamerafrau tödlich und den Regisseur schwer verletzt. Der Dreh ist auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.
Gegen Alec Baldwin wurde keine Anklage erhoben

Gegen Alec Baldwin wurde keine Anklage erhoben

Foto: Alec Tabak / dpa
Archivbild von Halyna Hutchins

Archivbild von Halyna Hutchins

Foto: Fred Hayes / SAGindie / Getty Images
Regisseur Joel Souza wurde in das Christus St. Vincent Medical Center gebracht

Regisseur Joel Souza wurde in das Christus St. Vincent Medical Center gebracht

Foto: Sam Wasson / Getty Images
kim/dpa/AFP