Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Alkoholkonsum in Russland Tödliches Wässerchen

In Russland wird zu viel getrunken, eine neue Studie zeigt nun die Auswirkungen: Jeder zweite Todesfall bei Männern in der Altersgruppe von 15 bis 54 Jahren geht auf Alkohol zurück. Der exzessive Wodka-Konsum ist auch ein Problem der Eliten.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel