Amalgam Kassen müssen Austausch nicht zahlen

Wer intakte Amalgam-Füllungen los werden möchte, der muss auch künftig selber dafür zahlen. Die Krankenkassen brauchen die Kosten dafür grundsätzlich nicht zu tragen. Das hat das Bundessozialgericht jetzt in einem Grundsatzurteil entschieden.