Amnestie-Singen Russland sucht den Super-Knacki

Auch die russische Regierung sucht jetzt den Superstar: Über 700.000 Strafgefangene sind einem Zeitungsbericht zufolge aufgerufen, sich an einem Sanges-Wettbewerb zu beteiligen. Wer am schönsten trällert, wird in die Freiheit entlassen.