Amoklauf in Bad Reichenhall Polizei rätselt über das Motiv

Eine Dreiviertelstunde lang schoss ein 16-Jähriger aus der Wohnung seiner Eltern auf alles, was sich bewegte - und machte Allerheiligen für den oberbayerischen Kurort Bad Reichenhall zu einem Schreckenstag. Der Jugendliche tötet drei Menschen und schließlich sich selbst. Sechs Menschen wurden verletzt - unter ihnen der Schauspieler Günter Lamprecht.
Mehr lesen über