Amokschütze von Erfurt Täter führte monatelang ein Doppelleben

Die Eltern des Todesschützen von Erfurt wussten offenbar bis zu dem Amoklauf vom vergangenen Freitag nicht von den schulischen Problemen ihre Sohnes. Die Polizei machte außerdem genauere Angaben über Waffen, Videos und Spiele, die sich der Amokläufer gekauft hatte.
Mehr lesen über