Angst vor Saddams Giftgas Mobiles Schutzzelt fürs Wohnzimmer

Die Angst vor dem irakischen Diktator Saddam Hussein sitzt tief. Im Nachbarland Kuweit, das bereits einmal überfallen wurde, sitzt sie so tief, dass die Nachfrage nach mobilen Schutzzellen für das Eigenheim steigt.


Schutzzelt im Wohnzimmer: Sicherheit vor Senfgas und Anthrax
AP

Schutzzelt im Wohnzimmer: Sicherheit vor Senfgas und Anthrax

Das Zelt, das von einer finnischen Firma entwickelt wurde, soll gegen chemische und biologische Kampfstoffe schützen - bis zu zehn Personen finden Platz in dem Schutzraum, der ins Wohnzimmer passt. Neben Privatpersonen kaufen nach Agenturberichten vor allem öffentliche Einrichtungen und Hotels die Erfindung, die mit einer Isolationskammer und einem Luftfilter ausgestattet ist.

Nach Angaben des Herstellers verfügt das Zelt über zwei Sicherheitssysteme: Die Luftversorgung kann sowohl elektrisch als auch manuell betrieben werden. Angeblich soll die Hülle die Insassen vor Senfgas und Anthrax schützen.



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.