Ansturm auf die Ostsee Hanse statt Hitze

Die Hitze in Deutschland ist so groß, dass schon Schwimmbäder gestohlen werden - wie nun in Dormagen. Einer der schönsten Plätze Deutschlands war am Wochenende Rostock-Warnemünde: Der Anblick von Hunderten Seglern, Schonern und Windjammern begeisterte die Besucher der 13. Hanse Sail.
Tausende Hanse-Sail-Besucher beobachten die auslaufenden Schiffe

Tausende Hanse-Sail-Besucher beobachten die auslaufenden Schiffe

Foto: DDP
Der niederländische Segler "Thalassa" (l.) und die "Shtandart" aus Russland (2.v.r.)

Der niederländische Segler "Thalassa" (l.) und die "Shtandart" aus Russland (2.v.r.)

Foto: AP
Mehr als 250 Schiffe sowie über eine Million Besucher waren zur 13. Hanse Sail in Rostock gekommen

Mehr als 250 Schiffe sowie über eine Million Besucher waren zur 13. Hanse Sail in Rostock gekommen

Foto: DPA
Auch das niederländische Segelschiff "Artemis" startete zur Regatta auf der Ostsee

Auch das niederländische Segelschiff "Artemis" startete zur Regatta auf der Ostsee

Foto: DPA
Der niederländische Schoner "Twister" (M.) kreuzte bei der Geschwaderfahrt vor Warnemünde

Der niederländische Schoner "Twister" (M.) kreuzte bei der Geschwaderfahrt vor Warnemünde

Foto: DPA
Der Segler "Mare Frisium" kam aus den Niederlanden zu dem Hanse-Treffen

Der Segler "Mare Frisium" kam aus den Niederlanden zu dem Hanse-Treffen

Foto: AP
Die Besucher drängelten sich, um einen Blick auf die stattlichen Segler zu erhaschen

Die Besucher drängelten sich, um einen Blick auf die stattlichen Segler zu erhaschen

Foto: DPA
Im Hafen lagen hunderte Rahsegler, Galeassen, Barkentinen, Schoner und Sportboote

Im Hafen lagen hunderte Rahsegler, Galeassen, Barkentinen, Schoner und Sportboote

Foto: DPA
Aus der Ukraine nahm das Vollschiff "Khersones" teil

Aus der Ukraine nahm das Vollschiff "Khersones" teil

Foto: DPA