Armut in Deutschland Letzte Ausfahrt Billbrook

Versteckt in einem Industriegebiet, unterhält Hamburg, Deutschlands reichste Stadt, eine Art Endlager für die Verlierer der Wohlstandsgesellschaft. Unter staatlicher Aufsicht leben dort Verwahrloste, Verwirrte, Flüchtlinge ­ und manchmal lässt man sie auch sterben.
Von Gabor Steingart