Reaktionen zum Fall Argento "Es gibt nicht den einen Weg, Täter zu sein"

Lautstark hatte sich Schauspielerin Asia Argento für die #MeToo-Bewegung eingesetzt, nun wird ihr selbst Missbrauch vorgeworfen. Inzwischen haben sich einige ihrer Mitstreiterinnen zu Wort gemeldet - und Harvey Weinstein.
Asia Argento

Asia Argento

Foto: LOIC VENANCE/ AFP
Sexuelle Belästigung und Vergewaltigung: Die Vorwürfe gegen Harvey Weinstein
Foto:

DPA

Fotostrecke

Sexuelle Belästigung und Vergewaltigung: Die Vorwürfe gegen Harvey Weinstein

Asia Argento: Einigung für 380.000 Dollar
Foto: Vittorio Zunino Celotto/ Getty Images for Kering
Fotostrecke

Asia Argento: Einigung für 380.000 Dollar

aar