Augenblick Backbuben


AFP


Zwei junge orthodoxe Juden bei den Vorbereitungen zum Passahfest: Sie kneten ungesäuerten Brotteig, der "Matzot" genannt wird. Eine Woche lang dürfen die Gläubigen keinen Sauerteig essen. Das Passahfest erinnert an den Auszug der Isrealiten aus Ägypten vor rund 3500 Jahren.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.