Augenblick Grüne Hölle

AP

Bei Protesten gegen eine Mülldeponie in der Nähe von Neapel ist es zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Demonstranten bewarfen die Beamten in der Nacht mit Steinen und Feuerwerkskörpern und blockierten die Zufahrt zu der Anlage bei Terzigno. Ein Mann wurde festgenommen.

Die Proteste richten sich gegen bestehende oder geplante Deponien, in der Anwohner eine Gefahr für die Gesundheit sehen. Neapel leidet seit Jahren unter ungelösten Problemen bei der Müllabfuhr. Auf den Straßen liegt tonnenweise stinkender Abfall, auch weil die Mafia in der Region die Müllbeseitigung im Griff hat.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.