Augenblick Handgemenge


REUTERS

Eine Frau hält in dem Ort Akhera im indischen Bundesstaat Hariana die Hand ihres Babys in den ihren. Nach Angaben indischer Zeitungen haben die 40-Jährige und ihr zehn Jahre älterer Mann 23 Kinder. Drei davon sind inzwischen gestorben. Das Neugeborene kam im Juni zur Welt.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.