Augenblick Im Land des gequälten Lächelns


AP

Auf dem Platz des himmlischen Friedens in Peking posieren Hostessen mit einem Touristen für ein Foto. Nur wenige hundert Meter entfernt stellte Chinas Oberster Richter Xiao Yang vor dem Volkskongress eine Bilanz aller in China ausgesprochenen Todesstrafen vor - ohne eine genaue Zahl zu nennen. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International geht von mindestens 1000 Exekutionen im Jahr aus.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.