Ausschreitungen Fußballfeiern endeten blutig

Bei den Feiern zur Fußballmeisterschaft in Rotterdam kam es am Sonntag abend zu schweren Ausschreitungen. Die Polizei schoß in die Menge und verletzte vier Angreifer.