Pfeil nach rechts

Bauernhof in Australien Farmerin stirbt nach Angriff von Hahn

In Australien ist eine 76-jährige Frau verblutet, nachdem sie in einem Hühnerstall von einem Hahn angegriffen worden war. Die Attacke verlief Experten zufolge tödlich, weil die Seniorin an Krampfadern litt.
"Das zeigt uns, wie verletzlich ältere Menschen sind": Hahn (Archivbild)

"Das zeigt uns, wie verletzlich ältere Menschen sind": Hahn (Archivbild)

Regis Duvignau/REUTERS
mxw/dpa
Mehr lesen über