Australien Schnorcheltaucher im Meer vermisst – Behörden vermuten Haiattacke

Seit Tagen gilt ein 32-Jähriger im Süden Australiens als vermisst, nachdem er zum Schnorcheln ins Meer gegangen war. Nun haben Einsatzkräfte Teile seines Neoprenanzug gefunden – und einen Hai gesichtet.
Strand nahe Sydney (Archivbild): Herrenlose Schwimmflossen im Ozean

Strand nahe Sydney (Archivbild): Herrenlose Schwimmflossen im Ozean

Foto: Brook Mitchell / Getty Images
mxw/dpa
Mehr lesen über