Bundesstraße in Nordrhein-Westfalen Mann leitet Verkehr an verletztem Uhu vorbei

Ein aufmerksamer Passant und die Polizei haben im Hönnetal einen Uhu gerettet, der auf einer Fahrbahn saß. Nun ist der Vogel in tierärztlicher Behandlung.
Uhu in NRW: »Dem aufgeplusterten Nachtvogel mit dem verletzten Auge ging es schlecht«

Uhu in NRW: »Dem aufgeplusterten Nachtvogel mit dem verletzten Auge ging es schlecht«

Foto: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
bbr/dpa