Bangladesch Horror-Zyklon tötete bis zu zehntausend Menschen

Die schlimmsten Befürchtungen werden wahrscheinlich übertroffen: Der Tropensturm "Sidr", der am Donnerstag Bangladesch heimsuchte, tötete nach neuen Schätzungen bis zu 10.000 Menschen. Eine Dreiviertelmillion Häuser sind zerstört. Auch die Natur wurde in Mitleidenschaft gezogen.