Bauer-Nachfolge Maischberger sagt bei "Tagesthemen" ab

Wer wird Nachfolgerin von Gabi Bauer bei den ARD-"Tagesthemen"? Bis Mai muss eine Entscheidung her. Sandra Maischberger hat jetzt abgelehnt.


Sandra Maischberger
DPA

Sandra Maischberger

Hamburg - Sandra Maischberger, 34, wird nicht Nachfolgerin von Gabi Bauer bei den ARD-"Tagesthemen". Nach einem Vorabbericht der Mittwochsausgabe der "Welt" lehnte die Moderatorin des Nachrichtensenders n-tv ein entsprechendes Angebot von NDR-Intendant Jobst Plog telefonisch ab. "Die Tagesthemen sind ein Job, den man eigentlich nicht ablehnen kann. Ich muss ihn aber leider ablehnen, da es vertraglich einfach nicht geht. Außerdem erfülle ich meinen Vertrag bis Ende 2002 bei n-tv gerne", sagte Maischberger.

"Tagesthemen"-Moderatorin Gabi Bauer
NDR/ Gita Mundry

"Tagesthemen"-Moderatorin Gabi Bauer

Gabi Bauer, 38, die Mutter von Zwillingen wird, verlässt im Mai die Nachrichtensendung. Maischberger ist für ihren täglichen Talk bei n-tv mehrfach ausgezeichnet worden. Sie erhielt im vergangenen Jahr den Deutschen Fernsehpreis und - zusammen mit Gabi Bauer und ZDF-Moderatorin Maybrit Illner - den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus

Als "heißeste Anwärterin" galt NDR-intern Ina Bergmann. Die 34-Jährige moderiert derzeit die Tagesschauen um 12, 15 und 17 Uhr. Doch die Wunschkandidatin hat bereits abgesagt. Sie will die "Tagesthemen" nicht moderieren, da sie mit ihrem Mann, dem ZDF-Korrespondenten Ralf Zimmermann von Siefart, nach London zieht. Dort will sie weiter für den NDR arbeiten, nicht aber vor der Kamera. Damit muss der NDR nicht nur die Nachfolge von Gabi Bauer lösen, sondern auch die Lücke füllen, die Bergmann bei den Nachmittagssendungen hinterlässt.

Weitere mögliche Kandidatin für die Bauer-Nachfolge wäre auch "Tagesschau"-Sprecherin Eva Herman. Die 42-Jährige ist seit langem im Team der "Tagesschau"-Sprecher, gleichzeitig ist sie dem norddeutschen Publikum auch als Moderatorin von "DAS!" und anderen Talk-Sendungen bekannt.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.