Becker-Prozess Boris' Mutter soll aussagen


Hamburg- Boris Becker will seine Mutter als Zeugin in seinem Scheidungsprozess aussagen lassen. Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, soll Elvira Becker (56) im Verfahren gegen ihre Schwiegertochter aussagen, dass Beckers Kinder immer in München zu Hause waren. Barbara Becker behauptet dagegen, die Heimat ihrer Söhne sei in den letzten sechs Monaten Florida gewesen.

Elvira Becker sei bereits am Wochenende im US-Bundesstaat Florida eingetroffen. Am Montag soll die Anhörung im Verfahren Becker gegen Becker vor fortgesetzt werden.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.