kurz & krass Kind schließt Mutter und Baby in Zimmer ein - Feuerwehreinsatz


Ungewöhnlicher Einsatz in Nordrhein-Westfalen: Feuerwehrleute haben in Bedburg-Hau eine Mutter mit ihrem Säugling aus dem heimischen Kinderzimmer befreit.

Das etwas ältere Geschwisterkind des Babys hatte die beiden am Mittwoch dort eingeschlossen, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Mutter habe daraufhin mit ihrem Handy den Notruf gewählt.

Die Feuerwehrleute rückten den Angaben zufolge mit einer Leiter an und stiegen über ein Dachfenster ins Haus. Sie konnten Mutter und Säugling aus dem verschlossenen Zimmer befreien. Beide seien ebenso wie das etwas ältere Geschwisterkind unverletzt geblieben.

wit/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.